Während der Kühlmittelheizung

Klimaanlage Kühler und Kompressor in der Klimaanlage des Fahrzeugs nebeneinander angeordnet sind. Der Kondensator liefert in einem Raum kalt, ohne zu viel Energie verursacht.

An seiner Basis wird das Kühlmittel als Flüssigkeit eingebracht, die dann durch Anwendung von Druck erwärmt wird. Die benötigte Energie wird durch den Motor zur Verfügung gestellt. Somit wird der Kompressor mit der Kurbelwelle über einen Riemen oder gerippte Keilriemen jedes zusätzliches Phänomen in der Klimaanlage auftritt, ohne externe Energiequellen angeschlossen ist.

Während des Erhitzens sollte die Kühlmittel festgestellt, dass die Temperatur unter 0 ° C bleibt, auch bei Siedetemperatur. Das Kältemittel wird dann in den Kondensator eingeführt wieder zu erweitern und abkühlen lassen. Die zuvor gespeicherte Druckenergie wird dann durch die Wände des Kondensators übertragen wird.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>