Kleidung für volle Frauen – mein Stil

Vermeiden Sie reines Weiß, er füllt visuell die Figur. Gib es für Beige-Töne, Pastelltöne oder Elfenbein auf. Allerdings können Sie weiße Sachen in der Garderobe haben, zum Beispiel: eine Bluse oder Jacke, ein Rollkragen, auf dem Sie eine Jacke oder Weste tragen können.

Von den Zeichnungen sind vertikale Streifen perfekt angeordnet. Bevorzugt werden Präge- und Vertikaldrucke in Kleidern, die große Zeichnungen vermeiden.

Nachdem wir gelernt haben, diese einfachen Regeln bei der Auswahl von Kleidung anzuwenden, können Sie schnell Ihre Garderobe unter Berücksichtigung Ihrer Proportionen.

Die Hauptsache, die Sie sich immer erinnern sollten, ist Liebe selbst! Liebe deinen Körper, wie die Natur es geschaffen hat. Tragen Sie, was Ihnen gefällt. Alle Normen und Regeln in der Kleidung wurden von einigen Leuten erfunden, die glauben, dass sie einen idealen Geschmack haben. Aber jeder ist frei in seiner Wahl!

Sein eigener Stil erscheint nicht sofort, sobald der Charakter gebildet wird. Oprah Winfrey, einer der erfolgreichsten und wohlhabendsten Frauen der Welt, beliebt und beliebt in vielen Ländern, der TV-Moderator, der Chef der Firma, die die Harpo Studios TV-Show produziert, ist eine der stilvollsten Telepersonals. Sie heißt eine „schwarze Perle“, ihr Auftritt auf Fernsehbildschirmen machte sie eine echte Revolution und eine Sensation, brach Stereotypen über die Tatsache, dass der TV-Moderator sicherlich eine dünne Blondine mit weißer Haut sein muss.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>